Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

SPA Nr. 43 "Zeitzer Forst" - SPA-Monitoringbericht und SPA-Maßnahmenplanung im FFH-Managementplan, Fachbeitrag Offenland

SPA Nr. 43 "Zeitzer Forst", Blick von Westen auf den Thüringer Teil des Zeitzer Forstes mit dem Tal der Lichten Au Richtung Lessen, Groß- und Kleinaga (Stadt Gera, Saale-Holzland-Kreis) (Aufn. ThINK GmbH, D. Hoff, V. Lautenbach, 31.10.2019)

SPA Nr. 43 "Zeitzer Forst", Blick von Westen auf den Thüringer Teil des Zeitzer Forstes mit dem Tal der Lichten Au Richtung Lessen, Groß- und Kleinaga (Stadt Gera, Saale-Holzland-Kreis) (Aufn. ThINK GmbH, D. Hoff, V. Lautenbach, 31.10.2019)

SPA Nr. 43 "Zeitzer Forst", Blick von Südwesten auf den nordwestlichen Teil des Thüringer Zeitzer Forstes und die Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt im Tal des Forstgrabens (linker und oberer Bildteil: Zeitzer Forst in Sachsen-Anhalt z. T. mit Standortübungsplatz der Bundeswehr (Stadt Gera, Saale-Holzland-Kreis) (Aufn. ThINK GmbH, D. Hoff, V. Lautenbach, 31.10.2019)

SPA Nr. 43 "Zeitzer Forst", Blick von Südwesten auf den nordwestlichen Teil des Thüringer Zeitzer Forstes und die Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt im Tal des Forstgrabens (linker und oberer Bildteil: Zeitzer Forst in Sachsen-Anhalt z. T. mit Standortübungsplatz der Bundeswehr (Stadt Gera, Saale-Holzland-Kreis) (Aufn. ThINK GmbH, D. Hoff, V. Lautenbach, 31.10.2019)

SPA Nr. 43 "Zeitzer Forst", Blick von Westensüdwesten in das Tal des Forstgrabens (Landesgrenze zu Sachsenanhalt), rechts nördlicher Teil des Thüringer Zeitzer Forstes, linker und oberer Bildteil: Zeitzer Forst in Sachsen-Anhalt z. T. mit Standortübungsplatz der Bundeswehr (Stadt Gera, Saale-Holzland-Kreis) (Aufn. ThINK GmbH, D. Hoff, V. Lautenbach, 31.10.2019)

SPA Nr. 43 "Zeitzer Forst", Blick von Westensüdwesten in das Tal des Forstgrabens (Landesgrenze zu Sachsenanhalt), rechts nördlicher Teil des Thüringer Zeitzer Forstes, linker und oberer Bildteil: Zeitzer Forst in Sachsen-Anhalt z. T. mit Standortübungsplatz der Bundeswehr (Stadt Gera, Saale-Holzland-Kreis) (Aufn. ThINK GmbH, D. Hoff, V. Lautenbach, 31.10.2019)

SPA Nr. 43 "Zeitzer Forst", Blick von Westen auf den Thüringer Teil des Zeitzer Forstes mit dem Tal der Lichten Au Richtung Lessen, Groß- und Kleinaga (Stadt Gera, Saale-Holzland-Kreis) (Aufn. ThINK GmbH, D. Hoff, V. Lautenbach, 31.10.2019)

SPA Nr. 43 "Zeitzer Forst", Blick von Westen auf den Thüringer Teil des Zeitzer Forstes mit dem Tal der Lichten Au Richtung Lessen, Groß- und Kleinaga (Stadt Gera, Saale-Holzland-Kreis) (Aufn. ThINK GmbH, D. Hoff, V. Lautenbach, 31.10.2019)

SPA Nr. 43 "Zeitzer Forst", Blick von Südwesten auf den nordwestlichen Teil des Thüringer Zeitzer Forstes und die Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt im Tal des Forstgrabens (linker und oberer Bildteil: Zeitzer Forst in Sachsen-Anhalt z. T. mit Standortübungsplatz der Bundeswehr (Stadt Gera, Saale-Holzland-Kreis) (Aufn. ThINK GmbH, D. Hoff, V. Lautenbach, 31.10.2019)

SPA Nr. 43 "Zeitzer Forst", Blick von Südwesten auf den nordwestlichen Teil des Thüringer Zeitzer Forstes und die Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt im Tal des Forstgrabens (linker und oberer Bildteil: Zeitzer Forst in Sachsen-Anhalt z. T. mit Standortübungsplatz der Bundeswehr (Stadt Gera, Saale-Holzland-Kreis) (Aufn. ThINK GmbH, D. Hoff, V. Lautenbach, 31.10.2019)

SPA Nr. 43 "Zeitzer Forst", Blick von Westensüdwesten in das Tal des Forstgrabens (Landesgrenze zu Sachsenanhalt), rechts nördlicher Teil des Thüringer Zeitzer Forstes, linker und oberer Bildteil: Zeitzer Forst in Sachsen-Anhalt z. T. mit Standortübungsplatz der Bundeswehr (Stadt Gera, Saale-Holzland-Kreis) (Aufn. ThINK GmbH, D. Hoff, V. Lautenbach, 31.10.2019)

SPA Nr. 43 "Zeitzer Forst", Blick von Westensüdwesten in das Tal des Forstgrabens (Landesgrenze zu Sachsenanhalt), rechts nördlicher Teil des Thüringer Zeitzer Forstes, linker und oberer Bildteil: Zeitzer Forst in Sachsen-Anhalt z. T. mit Standortübungsplatz der Bundeswehr (Stadt Gera, Saale-Holzland-Kreis) (Aufn. ThINK GmbH, D. Hoff, V. Lautenbach, 31.10.2019)

Herunterladbare Dateien

Für das gesamte SPA Nr. 43 (Wald und Offenland; auch Flächen außerhalb FFH-Gebieten liegend) sind die Nachweisdaten im Rahmen der Managementplanung erhoben worden. Es wurde die Methodik des SPA-Monitorings angewendet und zusätzlich zum Managementplan ein Monitoringbericht angefertigt.

SPA Monitoringbericht (Textteil); November 2017
Herunterladen PDF-Datei (3,3 MB)

Inhaltsverzeichnis:
1. Gebietsbeschreibung
2. Methodik
3. Ergebnisse der Kartierung
4. Gebietszustand
5. Zusammenfassung
6. Literaturhinweise


Im FFH-Gebiet Nr. 133 „Zeitzer Forst“ liegt das gleichnamige SPA Nr. 43. Daher wurden die Arten nach Anhang I und Artikel 4 Abs. 2 der Vogelschutz-Richtlinie in die FFH-Managementplanung für das Offenland einbezogen. Im Managementplan für das FFH-Gebiet Nr. 133 wurden die Vorkommen beschrieben und in Habitatkarten dargestellt, die Vogelschutzbelange wurden bei den Maßnahmen für die FFH-Schutzgüter im Offenland berücksichtigt.
Alle weiteren Angaben wie bspw. Karten zu den Maßnahmenflächen, KULAP N-Förderkulissen, Mahd- und Beweidungspläne und Maßnahmeblätter befinden sich unter der Verlinkung zum FFH-Gebiet Nr. 133 und SPA Nr. 43 „Zeitzer Forst“  - Fachbeitrag Offenland zum Managementplan.

FFH-Gebiet Nr. 133 und SPA Nr. 43 "Zeitzer Forst"
Abschlussbericht Managementplan – Fachbeitrag Offenland (Textteil) für das FFH-Gebiet und SPA;
November 2017

Herunterladen PDF-Datei (2,1 MB)

Siehe Kapitel für die Vogelarten nach Anhang I und Art. 4 Abs. 2 der Vogelschutz-Richtlinie (VS-RL):
4.3    Bestand der FFH-Schutzgüter und Bewertung ihres Erhaltungszustandes 
5.2.4 Maßnahmen zur Erhaltung, Wiederherstellung und Entwicklung

Karte 3_1
Bestand und Bewertung der Habitatflächen der Arten nach Anhang I der VS-RL für
Eisvogel, Grauspecht, Neuntöter, Schwarzmilan, Schwarzspecht, Rotmilan, Sperbergrasmücke, Wespenbussard
Herunterladen PDF-Datei (2,8 MB)

Verlinkung zum FFH-Gebiet Nr. 133 und SPA Nr. 43 "Zeitzer Forst" - Fachbeitrag Offenland zum Managementplan

 

Das Thüringer Umweltministerium in den sozialen Netzwerken: