Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

FFH-Gebiet Nr. 46 "Finne-Hänge bei Auerstedt" LIFE Managementplanung

FFH Gebiet "Finne-Hänge bei Auerstedt" (Weimarer Land) (Aufn. D. Stremke, 10.10.2013) Ansicht: Blick von Südost auf auf den westlichen Bereich des FFH-Gebietes „Finnehänge bei Auerstedt“ (GLB „Vier Linden/Steinkleber“)

FFH Gebiet "Finne-Hänge bei Auerstedt" (Weimarer Land) (Aufn. D. Stremke, 10.10.2013) Ansicht:Blick von Südost auf den östlichen Bereich des FFH-Gebietes „Finnehänge bei Auerstedt“ mit den Teilgebieten Schützenberg (Mitte) und Volksberg (Hintergrund)

FFH Gebiet "Finne-Hänge bei Auerstedt" (Weimarer Land) (Aufn. D. Stremke, 10.10.2013) Ansicht: Blick von Südost auf auf den westlichen Bereich des FFH-Gebietes „Finnehänge bei Auerstedt“ (GLB „Vier Linden/Steinkleber“)

FFH Gebiet "Finne-Hänge bei Auerstedt" (Weimarer Land) (Aufn. D. Stremke, 10.10.2013) Ansicht:Blick von Südost auf den östlichen Bereich des FFH-Gebietes „Finnehänge bei Auerstedt“ mit den Teilgebieten Schützenberg (Mitte) und Volksberg (Hintergrund)

Im Rahmen des EU-LIFE-Projektes wurde kein Pflege- und Entwicklungsplan (PEPL) erstellt. Die Erarbeitung des Managementplanes für dieses Gebiet erfolgte im Projekt der Managementplanung 2016-2019 im Auftrag des TLUBN. 

Verlinkung zum FFH-Gebiet Nr. 46 "Finne-Hänge bei Auerstedt"  - Fachbeitrag Offenland zum Managementplan

Das Thüringer Umweltministerium in den sozialen Netzwerken: