Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

FFH-Gebiet Nr. 118 "Oberlauf der Milz" - Fachbeitrag Offenland zum Managementplan

ffh_118_Foto_Dr_Baierle
FFH-Gebiet "Oberlauf der Milz" (Landkreis Hildburghausen)(Aufn. Dr. Heinz Ullrich Baierle)

Herunterladbare Dateien

Abschlussbericht Managementplan – Fachbeitrag Offenland (Textteil); Oktober 2015
Herunterladen PDF-Datei (1,8 MB)
 
Inhaltsverzeichnis:
1. Rechtlicher und organisatorischer Rahmen für Natura 2000-Gebiete
2. Gebietscharakteristik
3. Bestand der Schutzgüter nach FFH-RL einschließlich Bewertungen des Erhaltungszustandes
4. Maßnahmenplanung
5. Abstimmung Behörden / Nutzer
6. Sonstige Hinweise / Vorschläge
7. Anhang


Ergänzung des Managementplan - Fachbeitrag Offenland; September 2019
Hinweis: Da das FFH-Gebiet über das zweitgrößte der wenigen Bachmuschelvorkommen Thüringens verfügt, wird ihr in der Maßnahmenplanung Vorrang vor dem Biber eingeräumt. Der durch das Auftreten des Bibers entstandene Zielkonflikt zwischen den Erhaltungszielen für diese beiden Arten war zum Zeitpunkt des Fachbetrages 2015 nicht abzusehen.
Herunterladen PDF-Datei (557 KB)


Karten
Herunterladen PDF-Datei in ZIP-Datei (1,7 MB)
 
Karte 1: FFH-Lebensraumtypen (LRT) und LRT-Entwicklungsflächen (LRT-EF)
Karte 2: Habitatflächen Arten nach Anhang II der FFH-RL
Karte 3: Maßnahmen zur Erhaltung, Wiederherstellung und Entwicklung


Maßnahmeblätter für 31 Behandlungseinheiten (BE) im FFH-Gebiet
Werden derzeit auf das aktuelle Format umgestellt


Begriffserläuterung

Behandlungseinheiten (BE): Flächen, für welche die gleiche Dauerpflege oder -nutzung geplant ist und die sich räumlich dazu eignen, werden zu BE zusammengefasst. Dies kann ggf. auch unter Einbeziehung von Nicht-LRT- bzw. Nicht-Habitat(entwicklungs)flächen geschehen. Für jede BE werden aus dem Fachinformationssystem FIS Naturschutz Maßnahmeblätter generiert.
Hinweis: Die fehlende BE-Nummern 118-7 und 118-28 wurden mit anderen BE zusammengelegt oder gelöscht.

Das Thüringer Umweltministerium in den sozialen Netzwerken: